alexa FAS: Finanzbuchhaltung

alexa FAS (Financial Accounting System) ist ein leistungsfähiges Modul zur Anbindung von Finanz- und Buchhaltungssystemen an alexa. In Kombination mit dem Warenwirtschaftssystem lässt es buchhalterische Prozesse im Handel stark automatisieren. Liefer- und leistungsbezogene Belege und Transaktionen werden unter Berücksichtigung der zwischen den beteiligten Unternehmen geltenden Vertragsparameter und Bewirtschaftungsformen automatisch kontiert und buchhalterisch verarbeitet. Selbstverständlich werden mehrere Währungen, Sprachen und Steuersysteme sowie flexible Kontierungsregeln unterstützt. Das Modul unterstützt alle verbreiteten Buchhaltungssysteme. Sofern kein bestehendes System angeschlossen werden muss, kann auch eine spezielle Partnerversion von Coda Financials voll integriert geliefert werden.

Logo alexa FAS
  • Nahtlose Integration zwischen WWS und FiBu
  • Unterstützung aller gängigen Bewirtschaftungsformen
  • Unterstützung von EDI INVOIC, ein- und ausgehend
  • Erfüllung internationaler gesetzlicher Anforderungen
  • Mehrsprachen- und Mehrwährungsfähigkeit
  • Detaillierte Erfassung von Transaktionen
  • Integrierte Zahlungsworkflows
  • Unterschiedliche FiBus je Tochtergesellschaft möglich

Die enge Integration zwischen Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft vereinfacht die Rechnungsprüfung in der Beschaffung durch den automatischen Abgleich mit Lieferungen und Generierung von Belastungsanzeigen bei Differenzen. Auch im Verkauf bringt sie große Vorteile, denn gerade im Multichannel-Handel müssen viele Rechnungen gestellt werden, wobei Vertragsbedingungen und Zahlungseingänge aus verschiedensten Bezahlsystemen berücksichtigt werden müssen. All diese Daten können dank alexa FAS automatisch verarbeitet werden.

In komplexen Konzernstrukturen oder Franchise-Unternehmen mit zentralen Softwarekomponenten bietet alexa FAS die einzigartige Möglichkeit, unterschiedliche Buchhaltungssysteme pro Firma anzubinden. Die Warenwirtschaft kann weiterhin als zentrale Komponente verwendet und die buchhalterischen Anforderungen einzelner Länder in den speziellen Buchhaltungslösungen der dort ansässigen Tochtergesellschaften betrieben werden.

Die Warenwirtschaft für den Omnichannel-Commerce

Wie funktioniert alexa FAS?

alexa FAS ist vollständig im alexa ERP integriert. Belege und Transaktionen für die einzelnen Geschäftsfälle werden direkt aus alexa RMS übernommen. Nach frei definierten und individuell anpassbaren Kontierungsregeln werden ihnen die richtigen Konten automatisch zugeordnet. Anschließend werden Buchungssätze abhängig von Bewirtschaftungsform, Handelsbeziehung der beteiligten Partner, Steuersätzen und Kostenstellen unter Berücksichtigung der aktuell geltenden finanzbuchhalterischen Vorschriften gebildet. Diese werden anschließend dem angeschlossenen Buchhaltungssystem zur Verfügung gestellt.

Das Kontierungsmodul des alexa FAS ermöglicht es für jeden Geschäftsfall im Unternehmen explizite Buchungsvorschriften zu definieren. Im Kontenplan werden je Belegart, Geschäftsbeziehung und Bewirtschaftungsform die Kontendaten und Kostenstellen festgelegt. Die Kontierung läuft vollautomatisch. Sämtliche Buchungssätze werden im Kontierungsjournal festgehalten, was für eine lückenlose Historisierung und hohe Transparenz sorgt.