Kassen und POS-Systeme mit alexa retail

Ein modernes Kassensystem ist ein wichtiger Bestandteil des Omnichannel-Konzeptes von alexa retail. Das Modul alexa retail POS verbindet die Warenwirtschaft mit allen Systeme am Point-of-Sale, die bei den angeschlossenen Händlern im Einsatz sind.

Die generischen Schnittstellen Unterstützen nicht nur Standards wie ARTS, sondern auch proprietäre Formate, die bspw. auf WebServices basieren. So können mehrere Kassensysteme gleichzeitig eingesetzt werden: z.B. lokale Kassensoftware bei ausländischen Tochtergesellschaften oder Franchisenehmern, oder mobile Kassenterminals eines anderen Anbieters zusätzlich zu den regulären Kassen. Für eine schnelle und einfache Anbindung sorgen vorgefertigte Basisschnittstellen für Kassen führender Anbieter: z.B. act’o-soft oder MICROS im Fashion-Bereich oder Combase für Mischsortimente.

Alle Kassendaten werden in alexa retail gebündelt und fließen in die Warenwirtschaft ein. Dort stehen in den Dialogen der Kassenkontrolle Bondaten von allen Kassensystemen zusammengeführt zur Verfügung. Vervollständigt durch Verkaufsdaten aus dem eCommerce und anderen Kanälen, bieten sie im alexa retail CRM eine umfassende Datenbasis für Kundenauswertungen und Aktionsmanagement ganz unabhängig davon, welches POS-System in welcher Filiale installiert ist.

alexa retail POS

  • Universelle Integrationsplattform für POS-Systeme (Stationäre Kassen, Mobile Kassen, Selfservice-Kassen, Kundenterminals)
  • Unabhängig von Kassenanbietern
  • Zentrale Kassenkontrolle in der WaWi
  • Unterschiedliche Kassensysteme je Filiale möglich
  • Untertägige Datenübertragung (Live-Daten)

Die Warenwirtschaft für den Omnichannel-Commerce